Konfirmationsjubiläum in der St. Marienkirche in Grasdorf

Die Feier der Goldenen (Jahrgang 1968), Diamantenen (Jahrgang 1958), Eisernen (Jahrgang 1953), Gnaden- (Jahrgang 1948) und der Kronjuwelen (1943) Konfirmation findet am 7. Oktober um 10 Uhr in der St. Marienkirche in Grasdorf statt. Wir freuen uns auf viele ehemaligen Konfirmanden, aber dafür benötigen wir Ihre Hilfe. Aus zeitlichen Gründen, ist es uns nicht möglich, die Adressen der ehemaligen Konfirmanden herauszufinden. Aus diesem Grund bitten wir alle Jubilare, sich bei uns zu melden (unter Telefon 0511-821374 oder per mail: KG.Marien-Grasdorf@elka.de ) und uns ihre Adresse mitzuteilen, damit wir dann eine Einladung versenden können. Bitte geben Sie diese Informationen auch an ihre Mitkonfirmanden weiter.

Ingrid Wilkens verabschiedet

Am Mittwoch dem 4. Juli wurde Ingrid Wilkins nach 26 Jahren liebevoller Kinderbetreuung im Kingergarten der St. Mariengemeinde verabschiedet.
Mit einem kleinen Festakt der kleinen und großen Kinder, herzlichen Worten der Kitaleitung Frau Zieseniß, den Kolleginnen und Kollegen des Kindergartens sowie Pastor Straeck, der nicht nur die Kirchengemeinde St. Marien vertreten hat, sondern auch den Kindergartenverband Calenbergerland, zu dem die Kita St. Marien gehört, wurde Frau Wilkins in den wohlverdienten Ruhestand begleitet.
Langweilig wird es nicht werden, denn ein großer Garten wartet auf sie und natürlich die Familie mit den Enkelkindern, für die sie jetzt mehr Zeit einplanen möchte.
Wir wünschen ihr von Herzen alles Gute und Gottes Segen.

Ergebnis der Kirchenvorstandswahl

Um 19.40 Uhr gestern Abend waren alle Stimmen ausgezählt und die Mitglieder des zukünftigen Kirchenvorstands der St. Mariengemeinde standen fest.

295 der 1.175 stimmberechtigten Gemeindemitglieder hatten von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht und fünf Stimmen für die Wahl von sechs Kirchenvorstandsmitglieder abgegeben. Dem neuen Kirchenvorstand gehören somit als gewählte Mitglieder Tina Andräs, Kristina Balendat, Ralph Beerbom, Inka Dreyer, Dr. Gisela Noack und Renate Paarmann an. Darüberhinaus wird Saskia Hell dem Kirchenvorstand beratend als nicht stimmberechtigtes Mitglied beiwohnen.

v.l.n.r. Saskia Hell, Renate Paarmann, Tina Andräs, Burkhard Straeck, Inka Dreyer, Dr. Gisela Noack, Kristina Balendat

Neben den gewählten Mitglieder gehören dem Gremium als geborene Mitglieder Pastor Burkhard Straeck und der Patron der Gemeinde Christian-Friedrich von Alten an. In einer gemeinsamen Sitzung des aktuellen und des zukünftigen Kirchenvorstands werden dann noch zwei weitere Mitglieder berufen.